Startseite  |  Seitenübersicht  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  
 

Mitgliedschaft


Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft hat derzeit 3000 Mitglieder.

Sie wurde 1987 als gemeinnützige Organisation gegründet. Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft ist eine medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft, die interdisziplinär ausgerichtet ist und sich die Förderung von Maßnahmen zur Prävention, Diagnostik, Behandlung und Versorgung der Harn- und Stuhlinkontinenz zum Ziel gesetzt hat.  Durch eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit wollen wir Betroffenen und ihren Angehörigen Rat und Hilfe gewähren sowie Forschung, Lehre und Praxis in der interdisziplinären Behandlung fördern und koordinieren. Mit unserer Arbeit wollen wir die Volkskrankheit Inkontinenz aus der Tabuzone holen.

Die Gesellschaft veranstaltet einen Jahreskongress und Symposien, sowie regionale Patientenveranstaltungen. Wir zertifizieren ärztliche Beratungsstellen sowie Kontinenz- und Beckenboden-Zentren.

Zu den Jahreskongressen erscheint jeweils ein Referateband.

Werden Sie Mitglied! Dann erhalten Sie auch automatisch unsere Zeitschrift „kontinenz aktuell“ dreimal jährlich. Füllen Sie bitte hier das Antragsformular aus. Übrigens: Die Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Den Antrag auf Mitgliedschaft als zertifizierte Beratungsstelle finden Sie hier.

Und so einfach werden Sie Mitglied: Den gewünschten Mitgliedsantrag ausdrucken, unterschreiben und an die Geschäftsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft senden.

Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle
Friedrichstrasse 15
60323 Frankfurt
oder per Fax an 069 - 795 88 383