Das Kontinenz-Infoportal

Nachruf Jürgen Hensen

* 10.07.1955 † 16.05.2024

„Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen“

In stiller Trauer nehmen wir nach langer schwerer Krankheit Abschied von Jürgen Hensen, dem Mitbegründer und Geschäftsführer des Vereins „ICA-Deutschland e. V. – gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Zystitis“.

Sein Einsatz für Menschen, die an Interstitieller Zystitis (IC) erkrankt sind, war beispielhaft. Er widmete sein gesamtes berufliches Leben der Aufgabe, die Versorgungs- und Lebensqualität der betroffenen Menschen zu verbessern. Jürgen Hensen gründete 1992 gemeinsam mit seiner Frau Bärbel Mündner-Hensen die erste IC-Organisation in Europa, zu dieser Zeit weltweit die zweite Organisation dieser Art nach der in den USA. Heute umfasst das ICA-Deutschland Versorgungs-Netz zwölf IC-Zentren und sechs
Beratungsstellen. Diese spezialisierten Einrichtungen bieten eine hervorragende Expertise bei der Diagnose und Behandlung der seltenen urologischen Erkrankung Interstitielle Zystitis.

Dieses Netzwerk aufzubauen und stetig zu vergrößern, galt sein ganzes Engagement. 2013 erhielt Jürgen Hensen hierfür das Bundesverdienstkreuz. Die Förderung des internationalen wissenschaftlichen Austausches lag ihm besonders am Herzen, verbunden mit dem Ziel, die Behandlungsmöglichkeiten für Betroffene zu verbessern. Jürgen Hensen ist es auch zu verdanken, dass mit unterschiedlichen Fachärzten und Fachärztinnen und hoher medizinischer Expertise eine wissenschaftliche AWMF- Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Interstitiellen Zystitis (IC/BPS) entwickelt worden ist, die schließlich 2018 veröffentlicht werden konnte und seitdem für behandelnde Ärzte handlungsleitend ist. Als Betriebswirt sorgte er für die Finanzierung des Netzwerks und die notwendige wirtschaftliche Stabilität. Er legte großen Wert auf eine professionelle Organisations- und Arbeitsstruktur und stellte einen stringenten und qualitätsorientierten Zertifizierungsprozess für die Zentren für Interstitielle Zystitis sicher. Bei all diesen Tätigkeiten ging es Jürgen Hensen aber vor allem um eines: die Betroffenen zu begleiten und eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung und Unterstützung zu ermöglichen. Diese Aufgabe war seine Berufung. Trotz seiner schweren Erkrankung setzte Jürgen Hensen seine Arbeit unermüdlich fort. 2022 zwang schließlich die gesundheitliche Situation Jürgen Hensen und seine Frau Bärbel Mündner-Hensen dazu, das IC-Netzwerk an die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. zu übergeben, die seitdem dieses Lebenswerk gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. fortführt.

Ausgleich fand Jürgen Hensen stets in der Musik. Er liebte den Bluesrock und war leidenschaftlicher Leadgitarrist. Dass Jürgen Hensen Leadgitarrist war, kann kaum ein Zufall sein: Der Leadgitarrist gibt die Melodie vor, bestimmt den Fokus und das Tempo, meist übernimmt er dabei auch Soloparts und versteht es doch die Musiker zusammen zu halten. Auf diese Weise entsteht das harmonische Zusammenspiel, das alle mitreißt. Dies zeichnete Jürgen Hensen auch in seinem Schaffen aus. Seine Zugewandtheit, seine Kompetenz, seine Umsetzungsstärke, sein feinsinniger, rheinländischer Humor, sein mitreißender
Enthusiasmus und seine Verlässlichkeit werden uns fehlen. Wir verlieren mit Jürgen Hensen einen außergewöhnlichen Menschen und leidenschaftlichen Mitstreiter. Als Deutsche Kontinenz Gesellschaft werden wir ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Sein Lebenswerk werden wir fortführen. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden.

Im stillen Gedenken für die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. und die Zertifizierungskommission der IC-Zentren:

Professor Dr. med. Andreas Wiedemann
1. Vorsitzender der Deutschen Kontinenz Gesellschaft

Professor Dr. med. Christel Reisenauer
2. Vorsitzende der Deutschen Kontinenz Gesellschaft

Professor Dr. med. Werner Kneist
Schatzmeister der Deutschen Kontinenz Gesellschaft

Professor Dr. med. Daniela Schultz-Lampel
Mitglied in der Zertifizierungskommission IC-Zentren

PD Dr. Winfried Vahlensieck
Mitglied in der Zertifizierungskommission IC-Zentren

Professor Dr. med. Ricarda M. Bauer
Mitglied in der Zertifizierungskommission IC-Zentren