Startseite  |  Seitenübersicht  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  
 

Abstracteinreichung 2017

!!! ACHTUNG - Verlängerte Deadline !!!
Bitte beachten Sie die neue Deadline für Vortragsanmeldungen: Donnerstag, 25. Mai 2017


Eine Tagung lebt von der Beteiligung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Forschungsansätze und -ergebnisse präsentieren. Bereichern Sie den 29. Kongress der Deutschen Kontinenz Gesellschaft und stellen Sie Ihre aktuellen Forschungsergebnisse in Form von Vorträgen einem exzellenten Publikum vor.

Zu folgenden Themen können Sie Beiträge einreichen:

• Harnblasenentleerungsstörungen
   inkl. neurogene Harnblasenentleerungsstörungen
• Harnblasenspeicherstörungen
• Therapie der überaktiven Blase
• Therapie der unteraktiven Blase
• sakrale Neuromodulation und Botulinumtoxin bei LUTS
• Belastungsinkontinenz der Frau
• Harninkontinenz des Mannes
• Stuhlspeicher und Entleerungsstörungen/anale Inkontinenz
• kindliche Harnblasenfunktionsstörungen und Inkontinenz
• Deszensuschirurgie
• Therapiealternativen
• Physiotherapie

Ihr Abstract senden Sie bitte an folgende E-Mailadresse:
andreas.kluge(at)kukm.de

Bitte halten Sie folgende Vorgaben ein:
1. Titel
2. Erstautor mit vollständiger Adresse
3. Co-Autoren nur mit Stadt
4. Zu welchem Thema eingereicht
5. Word-Format (11 pt Arial)

Bitte verwenden Sie zur Abstracteinreichung unsere WORD-Vorlage:

Leitet Herunterladen der Datei einKontinenz2017-Vorlage-Vortragsanmeldung.docx