Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

kontinenz aktuell - Ausgabe 03-2012

IMPRESSUM Herausgeber Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. Friedrich-Ebert-Straße 124, 34119 Kassel Tel.: 0561/780604, Fax: 0561/776770 E-Mail: info@kontinenz-gesellschaft.de Internet: www.kontinenz-gesellschaft.de Verantwortlich i. S. d. P. Prof. Dr. K.-P. Jünemann, 1. Vorsitzender der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. Redaktionsteam: Prof. Dr. Ingo Füsgen, Prof. Dr. Markus Hohenfellner, Dr. Gert Naumann, PD Dr. Ines-Helen Pages, Dr. Andreas Wiedemann der Deutschen Kontinenz Gesellschaft Für die Rubrik „MK Österreich“: Dr. Mons Fischer, 1. Vorsitzender der MKÖ Verlag und Copyright Bibliomed – Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Stadtwaldpark 10, 34212 Melsungen Tel.: 05661/73440, Fax: 05661/8360 Internet: www.bibliomed.de Redaktion Für den Bibliomed-Verlag: Markus Boucsein, Tel.: 05661/734429 E-Mail: markus.boucsein@bibliomed.de Stephan Lücke, Tel.: 05661/734411 E-Mail: stephan.luecke@bibliomed.de Grafik: Pamela Lampel Herstellung/Druck: Bernecker MediaWare AG, Melsungen Druckauflage 25 000 Exemplare Anzeigen Bibliomed – Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Postfach 1150, 34201 Melsungen Sigrid Fecher, Tel.: 05661/734417 E-Mail: sigrid.fecher@bibliomed.de Erscheinungsweise Die Zeitschrift erscheint 3-mal jährlich. ISSN 1862-2887, Vertriebskennz. 71701 Bezug Für Mitglieder der Deutschen Kontinenz Gesellschaft ist der Bezug von kontinenz aktuell im Mitgliedsbeitrag enthalten. Der Preis für das Jahresabonnement im Inland für Nichtmitglieder beträgt Euro 12,– inklusive Porto. Die Bezugsdauer verlängert sich um ein Jahr, wenn bis drei Monate zum Jahresende keine Abbestellung erfolgt ist. Abonnentenbetreuung und Probehefte Petra Volk, Tel.: 05661/734479 Fax: 05661/751879 Manuskripte Der Verlag haftet nicht für Manuskripte und Fotos, die unverlangt eingereicht werden. Grund- sätzlich werden nur solche Manuskripte angenommen, die vorher weder im Inland noch im Ausland veröffentlicht worden sind. Die Manuskripte dürfen auch nicht gleichzeitig anderweitig zur Veröffentlichung angeboten werden. Mit der Annahme des Manuskripts zur Veröffentlichung überträgt der Verfasser für die Dauer der gesetzlichen Schutzfrist (§64 UrhG) dem Verlag die ausschließlichen Verwertungsrechte im Sinne der §§ 15ff. des UrhG für alle Auflagen/Updates, insbesondere das Recht zur Vervielfäl- tigung in gedruckter Form, in elektronischen Medienformen (Datenbanken, Online-Netzsysteme, Internet, CD-ROM, DVD etc.) sowie zur Übersetzung und Weiterlizenzierung. Copyright Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind für die Dauer des Urheberrechts geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheber- rechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verar- beitung in elektronischen Systemen. Wichtiger Hinweis Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann vom Verlag keine Gewähr übernommen werden. Jeder Benutzer ist angehalten, durch sorgfältige Prüfung der Beipackzettel der verwendeten Präparate und gegebenenfalls nach Konsultation eines Spezia- listen festzustellen, ob die dort gegebene Empfehlung für Dosierungen oder die Beachtung von Kontraindikationen gegenüber der Angabe in dieser Zeitschrift abweicht. Eine solche Prüfung ist besonders wichtig bei selten verwendeten Präparaten oder solchen, die neu auf den Markt gebracht worden sind. Jede Dosierung oder Applikation erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Autoren und Verlag appellieren an jeden Benutzer, ihm etwa auffallende Un- genauigkeiten dem Verlag mitzuteilen. IHRE SICHERHEIT BEDEUTET INDIVIDUELLE FREIHEIT. Mehr Flexibilität mit Libero Plus von MEDICAL SERVICE. Ihre Sicherheit ist uns besonders wichtig. Um diese garan- tieren zu können, entsprechen all unsere Produkte für den intermittierenden Selbstkatheterismus einem gleichbleibend hohen Standard. Mit unserem Kathetersystem Libero Plus haben wir ein Kompaktsystem entwickelt, in dem das Gleit- gel bereits im Auffangbeutel integriert ist. Herzstück von Libero Plus ist unser patentierter SafetyCat® Sicherheits- katheter mit seinen innen und außen weich abgerundeten Augen und der flexiblen Ergothan-Spitze. So verbindet Libero Plus all unsere Sicherheitskomponenten zu einem innovativen, flexiblen Komplettsystem – für Ihre Sicherheit. Weitere Produktinfos und kostenlose Muster erhalten Sie unter 0800 4031001 (gebührenfrei). Wir freuen uns auf Ihren Anruf. MEDICAL SERVICE GmbH A Teleflex Company Luisenstraße 8 75378 Bad Liebenzell Telefon 07052 403-100 Fax 403-120 homecare-de@teleflex.com www.teleflex-homecare.de Gleitmittel-Dosierhülse mit Verschlusskappe und Dichtungskonus

Pages